Franz und Frieder – Zwei Lausbuben, die nichts Gutes im Sinn haben

Franz und Frieder – Zwei Lausbuben, die nichts Gutes im Sinn haben

Margot Büchele hat bei uns das Manuskript ihres Vaters zusammen mit seinen Zeichnungen der beiden umtriebigen Brüder veröffentlicht. In der Südwest Presse berichtet Sie über ihren Vater, seine Hobbys und natürlich über die beiden Lausbuben.

Zum Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

*(Pflichtangaben) Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus

*

*